Unternehmensnachfolge

Sie sind Unternehmer und möchten Vorsorge etwa dafür treffen, dass Sie Ihr Unternehmen im Alter nicht mehr selbst fortführen können? Je früher Sie damit anfangen, desto mehr Zeit bleibt, die Unternehmensnachfolge zu planen und zu regeln und damit für alle Eventualitäten vorzusorgen. Aber auch wenn Sie schon vorzeitig aufhören wollen, etwa weil Sie sich neuen Aufgaben zuwenden wollen, müssen Sie einen Unternehmensnachfolger finden, wenn Sie das Unternehmen nicht abwickeln wollen. Der Unternehmensnachfolger kann aus Ihrer Familie stammen, muss aber nicht. Es können Mitarbeiter von Ihnen sein oder auch Fremde, an die Sie das Unternehmen veräußern wollen. Bereits die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin kann einige Zeit in Anspruch nehmen, insbesondere, wenn Sie ihn oder sei einarbeiten wollen.

Steuerrecht

Wenn Sie bereits einen Nachfolger gefunden haben, dann sollten Sie frühzeitig damit beginnen, die notwendigen Schritte einzuleiten. Wir beraten Sie und begleiten Sie bei allen notwendigen Schritten. Jede Unternehmensnachfolge hat steuerliche Auswirkungen. Es kann Einkommensteuer und Umsatzsteuer anfallen und auch Schenkungs- und Erbschaftssteuer. Wir beraten Sie über die verschieden Gestaltungsmöglichkeiten und beraten Sie, wie Sie die Unternehmensnachfolge am steuergünstigsten umsetzen.

Gesellschaftsrecht

Je nachdem, welche Maßnahmen Sie zur Regelung der Unternehmensnachfolge ergreifen wollen, müssen Verträge geschlossen oder geändert werden. Sollten Sie bereits zu Lebzeiten Ihr Unternehmen oder Anteil daran veräußern wollen entwerfen die notwendigen Verträge. Wir prüfen Ihren Gesellschaftsvertrag und beraten Sie, ob und welche Regelungen anzupassen sind, etwa in Bezug auf Ihre Erben. Allgemeine Informationen über die Veräußerung und die Vererbung von Geschäftsanteilen finden Sie bereits hier.

Unternehmenskauf

Auch für einen Existenzgründer kann die Unternehmensnachfolge eine Chance bieten. Anstatt von Null anzufangen, können Sie ein schon bestehendes Unternehmen übernehmen. Wir beraten Sie und entwerfen und prüfen für Sie den Geschäftskaufvertrag und klären für Sie die mit der Geschäftsübernahme verbundenen Haftungsrisiken.

Arbeitsrecht

Wir prüfen für Sie auch, welche Maßnahmen in Bezug auf das Personal des Unternehmens notwendig sind und welche Gestaltungsmöglichkeiten Veräußerer oder Unternehmensnachfolger haben.